einartysken

Samstag, 27. Februar 2021

Hier habt ihr euren Friedensmann BIDEN ....

Einar Schlereth

27. Februar 2021


Hier habt ihr euren Friedensmann BIDEN ....


Wie wunderbar - wenn die Bomben krachen, klingelt's im Geldsack.

... wie er sich einreiht in die Killerbrigaden im Weißen Haus. Stolz zeigt er seine Leistungen in Syrien, die Bombenexplosionen, aber nicht die Kinder & Frauen, die unter der Wolke liegen, tot oder schreiend im Todeskampf. Auch wie er still und leise das Erdöl des syrischen Volkes klaut, wird nicht gezeigt. Oder wie er heimlich neue Waffenverträge schließt und sich die Taschen mit weiteren Dollar - Millionen füllt, ist nicht so fotogen. Genau wie die Reagans und Bush-Männer oder der Clinton-Mafiosi-Clan.


Glaubt mir, die freuen sich über die Straßenbeleuchtung.

Was kümmert ihn der Protest der syrischen Regierung gegen die aggressive und völkerrechtswidrige Politik der "neuen" US-Verwaltung. Was kümmern ihn die Proteste des russischen Außenministers Lavrow oder die Aufforderung Chinas, die Souveränität und territoriale Integrität Syriens zu respektieren. Was gilt ihm Russlands Protest gegen die US-Obstruktion gegen den Wiederaufbau Syriens? Einen feuchten Dreck. Für das AUSERWÄHLTE VOLK des CHRISTLICHEN GOTTES ist das völlig irrelevant, denn alles, was außerhalb der anglo-sächsischen Sphäre kreucht und fleucht sind keine Menschen, sondern Ratten, weniger noch - Geschmeiß. Was auch die Meinung der Zionisten ist. Aber die zählen auch Biden und die Amis noch dazu.

Thanks for Bombing My Country Joe Biden

 

 Biden Does Weapon Deals Before Covid Relief




Keine Kommentare:

Kommentar posten