Montag, 18. Juli 2011

US-geführte NATO strampeln sich immer tiefer in den Libyen-Sumpf

Durch viele Besuche in der vergangenen Woche - darunter eine Gruppe von der 'Indiensolidaritet' in Stockholm - und die Erntezeit im Garten bin ich sehr in Verzug geraten mit den Übersetzungen von wichtigen Artikeln zu Libyen, zu Fukushima und den verheerenden Folgen für Landwirtschaft und Fischerei - nicht nur in Japan - , zu dem Krieg in Indien gegen Adivasis, Dalits und ganz allgemein gegen die Armen, zur 'Stealth Inflation' (ein hochinteressanter Artikel von John Michael Greer zur schleichenden Inflation via Verschlechterung und/oder heimlicher Verringerung der Mengen vieler Konsumartikel) usw.
Ich kann im Moment nur eins machen: den link zur Abonnierung von Cynthia McKinneys Nachrichtenbrief schicken, den ich wärmstens empfehlen kann (die ehemalige Kongress-Abgeordnete und Präsidentenkandidatin für die Grüne Partei der USA und Leiterin einer unabhängigen Journalistengruppe nach Libyen) und den link zu John Michael Greers Artikel 'Salvaging Quality'.

PS: Der heutige Nachrichtenbrief von McKinney ist außerordentlich lang, enthält aber sehr wichtige Informationen.



 

Keine Kommentare:

Kommentar posten