Freitag, 25. Mai 2018

Der Fluch der Antibiotika - Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber


Ich habe den Eindruck, dass Herr René Gräber auf seiner Webseite und in seinem kostenlosen Gesundheitsbrief sehr nützliche und sinnvolle Hinweise für unsere Gesundheit gibt. Mit seiner Genehmigung veröffentliche ich daher auch diesen Artikel.

René Gräber


An den Antibiotika scheiden sich die Geister: die einen halten diese für einen Segen, andere meinen, dass diese viel zu häufig verordnet werden und selbst Krankheiten produzieren.

In diesem Beitrag stelle ich unbequeme Fragen und gehe auf Fakten und Nebenwirkungen zu Antibiotika, sowie auf einige Alternativen.

Eigentlich ist das Penizillin ein richtiges "Naturheilmittel", weil es aus den Wirkstoffen eines Pilzes gewonnen wird. Leider wurde dieses "Wundermedikament" in den letzten 60 Jahren zu einem der am meisten "missbrauchten" Mittel.

 Abb1: Selbst der Bundesgesundheitsminister Gröhe erklärte im Mai 2015 in der ARD, dass die Todesfallzahlen aufgrund nicht mehr wirkender Antibiotika einen "Rückfall ins Vor-Penicillin-Zeitalter" bedeuten würden. Wir sind also sehr weit gekommen!

Hier weiterlesen.

Und hier noch ein Artikel zum Thema Metformin, aus dem ich nicht richtig schlau geworden bin.

Here’s Why Doctors Have Stopped Prescribing Metformin

Hier weiterlesen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten