Samstag, 12. Dezember 2020

ZEITENWENDE - China, USA und Europa "nach Corona”

Dies ist das allererste Mal, dass ich eine Annonce schalte (abgesehen von meinen eigenen Büchern) und zwar deswegen, weil China von emminenter Bedeutung für die ganze Welt ist. Und zweitens, weil ich Wolfram Elsners erstes Buch kenne und sehr geschätzt habe. Deswegen lege ich hier den Flyer für sein nächstes Buch auf. Es empfiehlt sich, das Buch rechtzeitig zu ordern, weil das erste Buch auch                                                  schnell ausverkauft war. 

Frühjahr 2021
ISBN 978-3-89438-750-1           ZEITENWENDE
WOLFRAM ELSNER                  CHINA, USA UND EU “NACH CORONA”                                                                

Klappenbroschur, etwa 230 S.

ca. € 20,00 [D] / € 20,60 [A]

Erscheinungstermin: März

»Corona« hat der Welt eine Zeitenwende vor Augen geführt. Die
USA zeigen sich im Niedergang. China ist als neue wirtschaft-
liche Nr. 1 und Gesundheitsweltmacht endgültig in Erscheinung
getreten und ist wieder einmal die Weltkonjunkturlokomotive,
und besonders für Deutschland. Aber die alte Globalisierung
ist gescheitert, und Washington betreibt eine weitgehende Re-
nationalisierung und »Entkopplung« der internationalen Wirt-
schaftsbeziehungen. Eine neuartige Reglobalisierung wird unter
Initiative Chinas stattfi nden, Eurasien dabei zu einem Wachs-
tumspol der Welt, und die Neuen Seidenstraßen eine Säule der
künftigen Welt. In der EU aber scheint eine neue »transatlan-
tische« Sammlungsbewegung beeindruckt zu sein von Regel-
und Rechtsbrüchen Washingtons. Die Präsidentenwahl wird an
der US-Strategie gegenüber China wenig ändern. Und die EU
irrlichtert zwischen den Kräften. Werden die USA einen heißen

Krieg gegen China/Russland lostreten? Oder kommt ein globa-
ler New Deal, bei dem über alles off en verhandelt wird, in dem
Kooperation und neues Vertrauen entstehen? Findet der Westen
die Kraft zu einer friedlichen Koexistenz und dazu, die großen
Menschheitsprobleme wieder in den Mittelpunkt zu stellen?

Keine Kommentare:

Kommentar posten