Dienstag, 31. Oktober 2017

Die Linke zum Schweigen bringen



Ich habe jetzt schon mehrfach auf das Phänomen hingewiesen, dass Google ganz neue Zähl-Methoden gefunden hat, die hits und Followers rückwärts zählen, große Newsletter wie InformationClearingHouse, Countercurrent, GlobalResearch usw. usf. in das Schubfach Russen-Propaganda wirft und dergleichen Scherze mehr. Nun, wir werden ja sehen, wenn all die tausenden  Leute, die meine Seite in den sieben Jahren ihrer Existenz gelesen haben und auch alle die Seiten, die am selben Strick ziehen - wenn sie alle schön ruhig bleiben und das in Ordnung finden, dann können wir einpacken. Und können uns all den Dingen widmen, die wir so lange vermisst haben. Noch ein Wort zu dem Video: das ist natürlich auf Englisch. Ich oder ihr könnt auch schauen, ob RT eine deutsche Fassung oder mit deutschen Untertiteln herausbringt.

Aus dem Englischen: Einar Schlereth


Chris Hedges & Robert Scheer

Robert Scheer ist Chefherausgeber von Truthdig und Autor von „They Know Everything About You: How Data-Collecting Corporations and Snooping Government Agencies Are Destroying Democracy“ (Sie wissen alles über dich: Wie Daten-Sammler-Unternehmen und Schnüffel Regierungs-Behörden die Demokratie zerstören) diskutiert den neuen McCartheyism, der dabei ist, die linke Presse zum Schweigen zu bringen.
RT Korrespondentin Anya Parempil


Anmerkung:


Seit diese Google-Veränderungen angestiftet wurden genau so wie sie im RT Report beschrieben wurden, ist der Information Clearing House Such-Verkehr um 45 Prozent gesunken.. Wir werden auch als eine russische Propaganda-Seite bezeichnet, wahrscheinlich bezahlt von Präsident Putin. All das, was unsere Leser als kompletten Unsinn erkennen. Die Wirklichkeit ist, dass der ‚Deep State‘ (Der Tiefe Staat) und die demokratische und republikanische Partei Angst haben, wegen der Wirkung, die wir und andere haben, die Leute von der Propaganda-Muster wegzubringen, das geschaffen wurde, um die Bürger einzuschläfern, während unser Land über den ganzen Globus tobt, alles killt, was im Weg steht für sein vermeintliches Recht, die Welt zu beherrschen.

Friede und Freude

Tom Feeley

Kommentare:

  1. Also ich unterstütze alle, die irgendwie "verschwinden" - wenn sie ganz weg sind ist natürlich schlecht.......
    es ist ja auch schlimm wie die Medien ihren schlechten Journalismus hochleben und einen für doof verkaufen, kaum zu ertragene Dümmlichkeiten.....
    wichtig ist ist zu wissen: wenn die Falle zuschnappt, sieht es böse aus, denn diesmal geht es global ab.....

    AntwortenLöschen
  2. Dann müssen dir Blogs sich halt gegenseitig verlinken.

    Leider gibt es hier keine Linkliste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirf deine Brille weg und kauf eine neue, dann siehst du hier rechts die 77 Feeds und 15 Links ein Stück weiter unten.

      Löschen