Dienstag, 7. August 2012

Die Ereignisse vom 9/11: Hat die Wahrheit eine Chance?


Es soll ja immer noch eine ganze Menge Leute geben, die das von Washington verbreitete und zum "Dogma erhobene" Märchen über 9/11 glauben. Das wäre ja nicht weiter schlimm, wenn sie nicht gleichzeitig auch Washingtons Befehl folgen würden, uns "Ungläubige" als Konspirationstheoretiker zu verleumden, und damit den Weg für die Wahrheit blockieren, was seinerseits dazu führt, dass tausende Unschuldige in Horror-Gefängnissen schmachten und tägliche tausende neue Kriegstote zu beklagen sind. Diese Leute haben einfach nicht begriffen, dass in der ganzen Geschichte aller Klassengesellschaften es immer nur die Herrschenden waren, die Konspirationstheorien verbreiteten und noch verbreiten. Denn, würden sie die Wahrheit sagen, wäre es mit all ihrer Macht und Herrlichkeit schnell dahin. 
Und jetzt muss ich noch eine Frage stellen, die ich in den 11 Jahren noch nie gefunden habe, die aber jeder Krimi-Verfasser leicht beantworten kann und alle Krimi-Leser auch, wenn sie nicht bisweilen ihr Hirn abschalten würden: Wenn bei einem Verbrechen - egal ob groß oder klein - jemand blitzartig die Spuren verwischt, was folgert dann Nick Knatterton? Na bitte. Auch die Frage der alten Römer bei großen Verbrechen, 'Cui bono' (Wem nützt es), kann hilfreich sein, vor allem in diesem Fall, wenn man sich die Mühe machte, die damalige weltpolitische Situation zu rekonstruieren.

Global Research
6. August 2012
Wenn der Sommer sich dem Ende nähert, werden wir daran erinnert, dass der Jahrestag der tragischen Ereignisse vom 9/11 wieder über uns hereinbricht.  Sind wir 11 Jahre später der Wahrheit über das, was an jenem schicksalsschweren Tag in Wahrheit geschah, nur einen Schritt näher gekommen?
Dr. Paul Craig Roberts schrieb dazu:
„Am 11. September 2011, dem 10. Jahrestag, präsentierten die Politiker und ihre Presstitute-Medien den Amerikanern einem 'Tag der Erinnerung', eine Propaganda-Übung, die die 9/11 Lügen zum Dogma erhob. Nun ist in Toronto/Kanada an der Ryerson Universität die viertägige Anhörung über die Ereignisse vom 11. September 2001 um 17 Uhr zu Ende gegangen.


In den vier Tagen der Anhörung legten anerkannte Wissenschaftler und Gelehrte und Berufs-Architekten und -Ingenieure die Ergebnisse von Jahren ihrer unabhängigen Forschungen über alle Aspekte von 9/11 einem angesehenen Gremium vor, das aus dem Ehrenpräsidenten des italienischen Obersten Gerichts, ein investigativer Richter, der Terrorismusfällen vorsaß, und drei bekannten Gelehrten von hohem Renommee und großer Urteilskraft vor. Die Aufgabe des angesehenen Gremiums ist es, einen Bericht mit ihrer Beurteilung der von erfahrenen Zeugen vorgebrachten Beweise zu verfassen.
Die Toronto-Anhörung wurde via live-Streaming im Internet übertragen. Ich war in der Lage, viele der Darlegungen in den vier Tagen anzusehen. Ich war beeindruckt, dass das hohe Niveau der Intelligenz und wissenschaftlichen Kompetenz der Zeugen dem hohen Niveau der Integrität entsprach, das in der US-Politik selten ist und in den US-Medien völlig fehlt …
Als jemand, dessen eigene Beiträge zur Wirtschaft, jetzt verspätet anerkannt, der ein 'Querdenker' ist, bin ich für jene zugänglich, die dem Druck der Kollegen widerstehen, um die Wahrheit voranzubringen. Hier sind ein paar wichtige Dinge, die ich aus den Toronto-Anhörungen gelernt habe:
Die NIST (Nationales Institut für Standards und Technologie, eine Regierungsbehörde)-Berichte über die Zwillingstürme und das Gebäude Nr. 7 sind verlogen. Zeugen der Toronto-Anhörung bewiesen, dass Gebäude Nr. 7 eine kontrollierte Sprengung war und dass Brände und Sprengsätze die Zwillingstürme zum Einsturz brachten. Darüber gibt es nicht den geringsten Zweifel. Jeder, der das Gegenteil erklärt, hat keine wissenschaftliche Basis, auf der er stehen könnte. Jene, die die offizielle Story verteidigen, glauben an Märchen, die den Gesetzen der Physik widersprechen.
Ein Nano-Chemiker der Uni Kopenhagen, der zusammen mit einem wissenschaftlichen Team 18 Monate lang die chemischen und physikalischen Eigenschaften des Staubs der Türme untersuchte, fand Beweise für nano-Termite im Staub und eine Menge Partikel, die nicht natürlich bei Büro- oder normalen Hausfeuer gebildet werden, was andeutet, dass noch ein weiteres Sprengmittel anwesend war.
Diese Funde erklären die extrem hohen Temperaturen, die den Stahl zum Schmelzen brachten, wofür es unleugbare Beweise gibt. Bei der abgestimmten Vertuschung leugnet NIST, dass es geschmolzenen Stahl gibt, da dessen Anwesenheit nicht zu den niedrigen Temperaturen passt, die laut NIST bei Feuer in Gebäuden entstehen.
Der Physiker David Chandler hat zweifelsfrei bewiesen, dass der sichtbare Teil vom Gebäude Nr. 7 (andere Gebäude versperren den Blick auf die unteren Geschosse) mit freier-Fall-Geschwindigkeit in sich zusammenfiel, ein unzweideutiges Anzeichen dafür, dass Explosionen alle tragenden Säulen gleichzeitig beseitigt hatten. Es gibt keinerlei Möglichkeit nach den Gesetzen der Physik, dass das Gebäude Nr. 7 aus den Gründen zusammenfiel, die NIST liefert. Der NIST-Bericht ist eine glatte Verneinung aller bekannten physikalischen Gesetze.
Viele andere Argumente wurden auf der Konferenz vorgebracht, die ich nicht aufgreifen will, nicht jetzt zumindest, weil die Enthüllung der Bosheit so stark ist, dass die meisten Leser es als eine Herausforderung ihrer emotionalen und geistigen Kraft empfinden werden.“ (Hier liegt der gesamte Artikel von Dr. Paul Craig Roberts.)
Jetzt haben Sie die Gelegenheit, die wichtigen Zeugnisse von dieser Konferenz anzuschauen. Einfach die DVD „The Toronto Hearings on 9/11: Uncovering Ten Years of Deception“ von Global Research bestellen und die neueste Forschung über das Ereignis herausfinden, das der Beginn von 11 Jahren Krieg und Aggression war.


Press For Truth und The International Center for 9/11 Studies präsentieren: 
The Toronto Hearings on 9/11: Uncovering Ten Years of Deception
DVD erhältlich von GLOBAL RESEARCH!
Preis: $ 22.95

CLICK HERE TO ORDER YOUR COPY! 
 
 

Click here to view the TRAILER on GlobalResearchTV


Produced by:
Steven Davies
Dan Dicks
Bryan Law

An over 5 hour DVD, with comprehensive coverage of the 4 day Toronto Hearings 
from September 2011.

Featuring expert witness testimony from:

David Ray Griffin
Richard Gage
David Chandler
Michel Chossudovsky
Kevin Ryan
Niels Harrit
Barbara Honegger
Peter Dale Scott
Graeme MacQueen
Jonathan Cole
Cynthia McKinney
...and many more!

Kommentare:

  1. klar es war eine spregung

    AntwortenLöschen
  2. Ganz klar die Hand Gottes, der - jetzt mal gut zuören! - ein Moslem ist.

    AntwortenLöschen
  3. ronon
    auch professor nils harrit hat nanopartikel im staub der teurme
    nachgewiesen,also eindeutig nanothermit das nur von spezialeinheiten
    der us army verwendet wird.das giebt es nicht mal um ecke bei einem
    händler zu kaufen.das ist streng geheimer sprengstoff der mehrere
    1000grad heis wird.(übrigens soll,ist proff.nils harrit bei einem
    mysterjösen autounfall umgekommen sein!!!.)
    des weiteren gaben feuerwehrleute an,nur max 20-30 Minuten im trümmer-
    feld arbeiten zu können,da trotz der eisensohlen an ihren stiefeln nicht möglich war.es war geschmolzener stahl der über eine woche dort wütete.erklär mier mal einer wo der herkommt?

    AntwortenLöschen
  4. The Nokia N8 provides an exciting alternative to some of the mainstream Smartphones which are currently available.
    Don't think you need an expensive camera and equipment setup either. 1 MP at pricing that was well over $1,000 but the DSC-W530 offers higher-resolution in an affordable package that is only 5.

    Here is my site; http://www.gojini.com/blogs/2379/2436/swift-methods-for-digital-camera

    AntwortenLöschen
  5. The Nokia N8 provides an exciting alternative to some of the
    mainstream Smartphones which are currently available. Don't think you need an expensive camera and equipment setup either. There are more important things to consider when deciding if you will pay more for a camera.

    Check out my webpage 1

    AntwortenLöschen
  6. For those that like to travel, having a camera with them is a necessity.
    Fujifilm has been one of the masters of digital
    cameras and its specialty is their connectivity with their customers and their awareness of change in demand with the changing trends and
    upcoming technology. Some cameras are simple point and shoot while others have many
    different modes for taking pictures.

    Here is my web site; knap.at/author/SilkeWald

    AntwortenLöschen
  7. The Nokia N8 provides an exciting alternative to some of the mainstream Smartphones which are currently
    available. George Eastman House International Museum of Photography and Film is the world's oldest museum dedicated to still and moving images. At present these consumer reports are extremely valuable.

    Feel free to surf to my webpage ... http://www.thehighcalling.org/blogs/manninginthemiddle/let-down-your-nets

    AntwortenLöschen