Mittwoch, 15. Oktober 2014

Die UNO wird zum NATO-Instrument für Aggressionen (Video)


Ramsey Clark
ehemaliger US- Generalstaatsanwalt
14. Oktober 2014
Was in der internationalen Gemeinschaft passiert, ist kein Zufall, und was in Libyen passiert war kein Zufall und was jetzt in Syrien und Iran passiert, ist kein Zufall. Und was passiert in Syrien und Iran?

Wer steckt hinter den Akten von Terrorismus? Was steckt hinter den Attentaten und Ermordungen von Intellektuellen und hohen Beamten in beiden Ländern? Wer baut was genau auf? Und wo ist die Wahrheit in der internationalen Presse?

Wie üblich hat die gehorsame Presse zusammen mit dem UN-Beauftragten für Menschenrechte Navi Pillay es fertiggebracht, dieselben alten Geschichten wieder und wieder aufzutischen und so lange, bis eine naive Öffentlichkeit gehorsam dorthin schwenkte, wo sie zu sein hat, um die kräftig kontrollierte tägliche Medienpackung zu schlucken. Und das funktioniert: die Öffentlichkeit wird die Pläne der Waffen-, Energie- und Banklobbies hinnehmen, die Washington kontrollieren und stellvertretend auch die NATO und US-Alliierten.

Warum wisst ihr auch nicht, dass diese klinisch saubere Medienpackung, die euch täglich in den knisternden Zeitungen oder den TV-Nachrichten vorgesetzt wird, das Ergebnis eines finsteren Manipulationsprozesses ist - dem Brainwashing. Wieviele Leute wussten von der positiven humanitären Bilanz des Oberst Gaddafi - wofür er im März 2011 eine Auszeichnung der UNO erhalten sollte?



Wieviele Menschen wussten, dass er Zeit damit verbrachte zu versuchen, die Zahl der Opfer unter den Terroristen, die sein Land angriffen, auf ein Minimum zu reduzieren, und mit ihnen verhandelte, bevor ein Angriff stattfand? Wer informierte die Leser, dass die NATO die Regeln brach, das internationale Recht brach, die Terroristen, die auf ihrer eigenen Verbotsliste standen, unterstützte und Akte von Mord und Kriegsverbrechen beging? Und nun zu Syrien und Iran.

Wo sind die Stories über die Akte von Massenmorden in beiden Ländern, bei denen Generäle, Strategen und hochrangige Politiker und Wissenschaftler ums Leben gebracht werden? Wer begeht diese bösartigen Taten und wer sind diese Terroristen? Warum werden diese Akte begangen? Die Antwort ist äußerst einfach.

Syrien ist die letzte Grenze zwischen Vernunft und einer ausgewogenen internationalen Gemeinschaft, einer Welt, die von Kräften des Rechts und der Vernunft und des Guten beherrscht wird, und den satanischen Wünschen der boshaften und unsichtbaren Lobbies, die gegenwärtig in Washington an der Macht sind und ihrerseits auch die Außenpolitik ihrer Alliierten steuern.

Wir sprechen hier von jenen, die verantwortlich sind für Folterung, für die Beibehaltung von KZs wie Abu Ghraib und Guantanamo Bay, die auf Tote urinieren, Akte der Vergewaltigung an Gefangenen begehen, jenen, die für Folterungen verantwortlich sind, für die Beibehaltung von KZs wie Abu Ghraib und Guantanamo Bay, die Menschen ohne Gerichts-Prozess und ohne Anspruch auf einen Anwalt verhaften, die Vergewaltigung und Mord begehen, die internationales Recht brechen, die die UN-Charta und die Genfer Konvention brechen und die Kriegsverbrechen begehen. Und dieselbe bösartige Clique schreitet jetzt im Nahen Osten zur Tat.

Erstes Ziel: Libanon und Syrien; zweites Ziel: die Islamische Republik Iran; drittes Ziel: die Ressourcen Zentralasiens, was zur direkten Konfrontation mit Russland und der Volksrepublik China führt, um dann Washington ergebene Regime in all diesen Ländern zu installieren, damit - ratet mal wer - die Ressourcen plündern kann? Daher ist Syrien die letzte Grenze, dehalb muss Syrien gegen das Eindringen der NATO und Arabischen Liga widerstehen und deswegen muss Syrien die dämonischen Elemente zerstören, die in seinem Land Amok laufen und Akte der Brandstiftung, Schlächtereien, Terrorismus, Vandalismus, Mord und Folter begehen.

Es ist nicht schwierig, Unruhe zu stiften, Vorteil aus inneren Spannungen zu ziehen, divide and rule, teilen und herrschen und die Folgen aus dem Chaos, das man gesät hat, zu ernten. Das ist genau das, was der Westen seit Jahrhunderten getan hat und bis heute tut. Es hat nichts mit Freiheit und Demokratie zu tun - warum wohl erlaubte die NATO nicht der libyschen Jamahiriya Regierung, Wahlen abzuhalten? Es hat zu tun mit Kontrolle der Ressourcen und zu garantieren, dass der US-Dollar bei großen internationalen Geschäften (vor allem Erdöl) als internationale Währung benutzt wird. Warum wird ein Land, das droht, den US-Dollar fallenzulassen und eine andere Währung zu benutzen, invadiert?

Das, was wir tun können, ist letzlich, informiert zu sein und die Politiker für ihre Handlungen zur Verantwortung zu ziehen. Demokratie hat einen fatalen Fehler für jene, die sie zu manipulieren versuchen, und das ist der Fakt, dass die Macht in den Händen des Volkes liegt. Setzt die internationale Politik auf die Tagesordnung, lasst euch nicht belügen und betrügen über das, was vor sich geht. Wenn ihr wirklich das Gefühl habt, dass eure Stimme einen Unterschied macht, dann schafft die Bedingungen, dass es auch so ist. Lasst uns die Macht der Bürger anwenden, um einen Dritten Weltkrieg zu verhindern. Werden die Söhne jener, die zum Krieg hetzen, an der Front sein? Wird irgendjemand überleben?
StopNATOcrimes's Kanal


Quelle - källa - source

Kommentare:

  1. Schau Dir mal an wo und wann diese ganzen Vereine gegründet wurden und der UCC seinen Ursprung hat, wo die EU gegründet wurde, usw.usf... ich vermute mal , sogar im selben Zimmer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, sogar die Vorhänge waren die gleichen - Blickdicht ....

      Löschen
  2. Hallo Einar, mal ein OT: stimmt eigentlich noch der Tenor dieses 7 Jahre alten Artikels von fjordman übersetzt von eisvogel? http://morbusignorantia.wordpress.com/2014/10/16/multi-kulti-der-tod-schwedens/. Wenn du magst, mir ist (im Kommentarbereich) eine mögliche Antwort an die Medien und Politiker eingefallen....Ich finde Dein Blog klasse! LGcarlo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Karl, das ist ein Idiot. Es sind 7 Jahre vergangen und er prophezeit hat, ist nicht eingetreten. Schweden ist nicht von Ausländern überschwemmt. Es werden immer weniger Asylanten reingelassen, viele werden abgeschoben und die schwedische Feindschaft gegen Fremde (das gilt im übrigen auch für mich - ich sage oft zu Schweden: ich bin ein weißer 'svartskalle' (Schwarzkopf - so nennen sie 'die da') nimmt massiv zu. Merke ich im Dorf sogar deutlich. Dass von der Justiz zuweilen irrsinnige Urteile gefällt werden, das stimmt.

      Löschen
    2. Danke Einar, für Deine Einschätzung! Die irrsinnigen Urteile haben wir auch. Ebenfalls fast schon eine Kampagne zur Zeit, als wenn "Sie" bewusst die Bevölkerung aufstacheln wollen, denn es häufen sich zur Zeit bei uns Artikel über Luxushotels oder Altenresorts, die für Asylanten bereitgestellt werden "müssen". Oder neulich wurden Bürger in Duisburg aufgefordert, in einer heruntergekommenen Einrichtung beim Putzen zu helfen. Diese Artikel gibt es zur Zeit gehäuft. Hältst Du eine gezielte Provokation der Medien gegen Bürger für möglich? Hast Du schon mal in diese Richtung gedacht? Grüße von Karl

      Löschen
  3. Was heißt da wird. Die UNO sind das Instrument, des GB / US Imperium und das wird auch so lange so sein, wie die UNO, in US Geiselhaft, in New York ist. Erst wenn die UNO Generalversammlung, den Umzug, in ein Recht und Gesetz achtendes Land beschlossen hat, gerne auch ohne die Minderheit der Staaten, das Imperium, samt ihren Vasallen. Kann die Internationale Gemeinschaft, ihren Ekel vor sich selber verlieren.

    AntwortenLöschen
  4. Steht auf für den Weltfrieden ! - Stand up for world peace ! -
    Вставайте за мир во всем мире !
    Ohne Friedensvertrag werden wir kein souveränes Land und
    bleiben die Kolonie der Alliierten. (Hauptalliierter die USA)
    Ohne Friedensvertrag sind mit uns laut SHAEF-Vertrag von
    1944 alle von Deutschland und den Alliierten besetze
    Gebiete noch unter Kriegsrecht. Dazu gehört auch die
    Ukraine. (SHAEF-Vertrag Art. 52 Kontrolle und Beschlagnahmung
    von Vermögen) !!
    Mit einem Friedensvertrag fällt die Feindstaatenklausel der UNO
    weg. Es gibt dann keine Veto-Mächte mehr - sondern nur noch
    Mehrheitsentscheidungen der Länder dieser Erde !!

    Вставайте за мир во всем мире!
    Russische Version

    http://youtu.be/xx3phyLTLyA


    Steht auf für den Weltfrieden !
    Deutsche Version:

    https://www.youtube.com/watch?v=-nmYkp40Ous


    Stand up for world peace
    Englische Version:

    https://www.youtube.com/watch?v=LNzCPbUr_CE&feature=youtu.be

    Eine Information der Gemeinde Neuhaus in Westfalen -
    Spread this message ! - Распространяй это послание !
    Bitte weiterverbreiten - weiterleiten ……. Gruß matthias


    Übrigens:
    Was ist eigentlich ein Reichsbürger ? Bis zum Ermächtigungsgesetz der Nazis
    im Jahr 1933 gab es Preußen, Bayern Sachsen usw.

    Am 15. September 1935 gab es das sogenannte "Reichsbürgergesetz" der
    Nazis !! Seit diesem Augenblick stand im Ausweis nicht mehr der Bundesstaat
    wie z.B. Preußen sondern "Deutsch".
    Jeder kann in seinen Ausweis sehen und feststellen das er Reichsbürger ist.
    Sollte dort "Deutsch" stehen, gehört man zu den Reichsbürgern. Wahrscheinlich
    die Mehrheit in diesem Land. Schon witzig ....... wer sich vom Reichsbürgertum
    lösen will ist Reichsbürger ??

    Der Dieb schreit: "Haltet den Dieb". Die BRD verwaltet nur Reichsbürger.
    In welchem Film sind wir hier eigentlich gelandet ??

    AntwortenLöschen
  5. Wir befinden uns im Krieg mit Russland.

    Ich habe einen Teil dieser Rede von Wladimir Putin übersetzt und von der Diplomaten-Sprache ins Hochdeutsche übertragen.

    Für einen ganz total geheimen Geheimdienst führe ich gerade eine Umfrage durch.

    Die Umfrage ist völlig kostenfrei für Sie. Bitte macht alle mit!
    http://seidenmacher.wordpress.com/2014/10/16/aufruf-zum-umsturz-der-brd/

    AntwortenLöschen
  6. Die EU Kleptokraten lassen Scharfschützen trainieren für die kommenden Unruhen nach der Einführung der Konzern-Banken-Diktatur infolge der Unterzeichnung von TTIP,CETA.
    DIe Gladio und EUROGENDFOR Scharfschützen trainierten am 9.Oktober in Leipzig anlässlich des Jubiläums 25 Jahre Friedliche Revolution vor allem die Exekutionen von Eurokritikern udn EU Kritikern:

    http://pravda-tv.com/2014/10/16/polizeieinsatz-leipziger-helden-im-visier-zielten-scharfschutzen-am-9-oktober-in-menschenmenge/

    Denn EU-Skeptiker sind bekanntlich auch Terroristen unseren Eurokraten zufolge

    http://www.express.co.uk/news/uk/10248/Opponents-of-EU-treaty-accused-of-being-terrorists

    AntwortenLöschen