Sonntag, 14. August 2011

Mit 33 Babies bemannter Kommandoposten ausgeschaltet!

Das ist kein Widerspruch - die verdammten Libyer verlegen ihre Befehlszentren in die Wohngebiete, benutzen Babies, schwangere Frauen und Greise als Schutzschild und dann jammern sie, wenn es Kollateralschäden gibt.
video

Dies Video kommt natürlich vom libyschen Propandaministerium und wurde aufgenommen, nachdem alle Beweise entfernt wurden - volle 20 Minuten nach dem Bombeneinschlag. 
Die NATO bekräftigt erneut, dass man sorgfältig darauf achte, keine zivilen Opfer zu treffen. Hier habe es sich eindeutig um ein legitimes Ziel gehandelt. Außerdem ergaben die eigenen Nachforschungen der NATO keine Beweise für zivile Opfer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen