Mittwoch, 5. Juni 2013

Türkei: Stopp der Polizeigewalt - Proteste erlauben. Generalstreik unterstützen - UPDATE

Turkey: Stop police violence - allow the protests!


In partnership with the International Trade Union Confederation and DISK, the Confederation of Progressive Trade Unions in Turkey.

The brutal crackdown on protests at the end of May in Istanbul's Taksim Square has shocked the entire world -- and triggered a massive wave of protests across Turkey. A coalition of organizations including trade unions has issued demands which trade unionists everywhere will support. These include: free all those arrested; drop all charges against them; hold accountable those responsible for the police violence; and lift all bans on meetings and demonstrations. Please send your message of protest and spread the word today. 

 Die brutale Razzia gegen die Proteste Ende Mai auf Istanbuls Taksim Platz hat die ganze Welt schockiert - und hat eine Welle massiver Proteste in der ganzen Türkei hervorgerufen. Eine Koalition von Organisationen einschließlich der Gewerkschaften haben Forderungen veröffentlicht, die Gewerkschaftler über unterstützen werden. Sie umfassen: alle Verhafteten freilassen; alle Anklagen gegen sie müssen aufgehoben werden; die Verantwortlichen für die Polizei-Gewalt müssen zur Verantwortung gezogen werden; alle Verbote für Versammlungen und Demonstrationen müssen aufgehoben werden.  Sendet Protestschreiben  und schickt den Aufruf weiter.


 Hier bitte klicken, dann kommt die Seite hoch, wo man unterschreiben kann zusammen mit dem Brief  an Erdogan.

Außerdem haben zwei nationale Gewerkschaften in der Türkei nach der Polizeigewalt und den zahlreichen Verhaftungen von Demonstranten den Generalstreik ausgerufen.

Die Internationale Gewerkschaftskonföeration (ITUC), die 175 Millionen Arbeiter in 156 Ländern repräsentiert, hat die Gewerkschaftsmitglieder aufgerufen, unsere Brüder und Schwestern in der Türkei zu unterstützen, indem sie die online-Kampagne unterschreiben, die wir gestern gestartet haben.

Die ITUC Erklärung kann man hier lesen.




Kommentare:

  1. Liebe Freunde, ich musste erst einmal dieses Widget wieder wegnehmen. Das war ja ätzend mit dem Mist ständig vor der Nase. Wenn mir jemand sagen kann, wie man das Chachacha reinbekommt, können wir es ja noch einmal probieren.

    AntwortenLöschen
  2. Ich meine natürlich das Widget 'New comments'.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andreas, soll ich dir mal über den Kontakt auf deinem Blog die screenshots schicken, von dem was bei mir an den Einstellungen angeboten wird? Ich begreife das alles nämlich nicht richtig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst du gerne machen. Dazu musst du aber erst eine Emailadresse von dir über das Kontaktormular senden, weil über mein Kontaktformular beabsichtigt keine Dateien versendet werden können. Dann sende ich dir eine meiner Emailadressen zu, über die du dann die Screenshots senden kannst. Hätte dich diesbezüglich längst angeschrieben, aber du hast keinerlei Kontaktmöglichkeit in diesem Blog.

      Alternativ dazu könntest du die Sreenshots bei einem kostenlosen Uploadservice hochladen und den Link dazu hier angeben oder den Link in meinem Kontaktormular angeben.

      Gerne will ich sehen was ich machen kann. Ich hatte gestern auch noch mit jemandem der auch über google blogspot.de einen Blog betreibt Kontakt aufgenommen diesbezüglich, aber wir sind halt beide stecken geblieben bei deiner Angabe, dass die Option den Spamschutz zu aktivieren, bei dir gar nicht vorhanden ist.

      Daher mein oben geäußerter Verdacht.

      Löschen