Samstag, 24. Oktober 2015

Russland erhielt vom Irak Erlaubnis, IS anzugreifen


Anadolu Agency
23. Oktober 2015
Aus dem Englischen: Einar Schlereth
Russian Foreign Minister Sergey Lavrov © Maksim Blinov
Sergej Lawrow
Die irakische Regierung authorisierte Russland, Daesh Kolonnen, die aus Syrien in den Irak fliehen, anzugreifen, sagte ein hoher irakischer Beamter.

Diese Authorisierung steht im Zusammenhang mit dem Sicherheitsvakuum im Nordirak seit dem Juni 2014, als Daesh Mosul erstürmte und der Sicherheits-Koordinierung zwischen Irak, Russland, Iran und Syrien.

Hekem al-Zamli, Chef des Sicherheits- und Verteidigungs-Komitee des irakischen Parlaments, sagte zur Anadolu Agentur am Freitag, dass die Maßnahme zur Schwächung der Daesh betragen würde, indem ihre Nachschubrouten abgeschnitten würden.
Quelle – källa – source


Russlands Topdiplomat Lawrow bot erneut Hilfe für Oppositionskräfte an

Lawrow sagte, Washington würde einen großen Fehler begehen, wenn es sich weigerte, seine anti-Terror-Kampagne mit Moskau zu koordinieren.
„Aber das Wichtigste ist für uns, die Leute zu finden, die wahre Vertreter der bewaffneten Opposition sind und die den Terrorismus bekämpfen,“ sagte Lawrow.

[Das genau ist die Crux für Washington. Das kann es nicht sagen, weil es solche Kräfte gar nicht gibt. D. Ü.]

Kommentare:

  1. Einfach Spitzenklasse, wie Putin das macht, nicht nur militärisch, sondern auch politisch: "Wir möchten gerne Kontakt mit der bewaffneten Opposition (FSA) aufnehmen", die es aber offensichtlich nicht gibt.
    Der Westen hat sich derart in Lügen verheddert, dass niemand ihm mehr glauben kann. Aber wann wird auch der "einfache Bürger" das begreifen?

    AntwortenLöschen
  2. Die Amerikaner sagen, dass sie bei einem russischen Eingreifen, ihre HILFE für den Irak einstellen.
    Dadurch gewinnen die Iraker gleich doppelt.

    AntwortenLöschen
  3. Vor der Welt sieht es so aus, als hätten die Russen so sauber gearbeitet in Syrien, daß man sie gern zu Hilfe ruft. Peinlich für die Anderen.

    AntwortenLöschen
  4. Russland wird gewinnen. Der verdorbene Westen ist zum Untergang verdammt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig ausgesagt, aber was wird aus den vielen verdammten ¨Wessis¨? Es handelt sich wiedermal um viele milhonen von Seelen, die unschuldig etwas zu glauben vergewaltigt wurden, auf die sogenannte ¨Freie Weise¨ für ewig blöd zu bleiben.
      Alles unschuldige Lämmer!
      Auch ich wünschte mir sehr unsere altbayrische Kultur die die amis kaputtgemacht haben durch russsischen Einfluß regeneriert zu werden.

      Löschen
  5. Souveräner Staat oder besetztes Land ?

    www.gemeinde-neuhaus.de

    Schutz für unser Recht und Eigentum !

    Schützen Sie ihre Familie, Freunde, Rechte, Immobilien ihr
    Vermögen gegen TTIP, ESM, Eurokrise, Kriegstreiberei und
    Flüchtlingselend !

    Weitere Informationen finden sich in unseren zehn
    YouTube Filmen:

    https://www.youtube.com/watch?v=UeniO41W_Bo

    https://www.youtube.com/watch?v=-EeNP9ouu_0

    AntwortenLöschen