Mittwoch, 19. Oktober 2016

Don't vote for Hillary! She kills BLACK People!

KURZE MELDUNG

Das hier wird mal wieder in unseren Medien verschwiegen. In den USA hat Hillary die Unterstützung der Schwarzen  und von Black Lives Matter eingebüßt. Überall gibt es Proteste und in den USA ist auch weithin darüber berichtet worden, z. B.  hier
oder hier oder auch auf GlobalResearch.

Demonstration in Philadelphia.



Offenbar werden auch die Afro-Amerikaner wieder etwas munter. Der ungeheure Terror der vergangenen Jahre hat sie lange zum Schweigen gebracht. Außerdem  sind fast zwei Millionen hinter Gittern, weil sie ein Gramm Hasch bei sich hatten oder auch gar nichts, sondern nur das, was die Bullen ihnen rasch zugesteckt haben. Dass fast jeden Tag irgendwo ein Schwarzer oder eine Schwarze erschossen wird, hat weder Obama noch Hillary gestört. Kein Wort dazu. Obama war es ja geglückt, viele schwarze Stimmen zu bekommen und Killary rechnete wohl damit, dass ihr die automatisch zufallen werden. Nun, da hat sie sich gründlich getäuscht.




Quelle - källa - source

Keine Kommentare:

Kommentar posten