Samstag, 18. April 2015

PAUKENSCHLAG: Polnischer Verteidigungsminister stoppt die Ausbildung ukrainischer Militärs!


Hier eine wichtige Kurznachricht! Was macht Tante Angie nun? Alle bekommen kalte Füsse, aber sie nicht, weil sie sich sehr warm angezogen hat.

Der polnische Verteidigungsminister, dessen Onkel im 2. Weltkrieg von 

ukrainischen Faschisten der UON-UPA mit einer Mistgabel aufgespießt wurde, 

möchte nach dem Beschluss des Kiewer Parlaments, die UON-UPA als 

Freiheitskämpfer zu ehren, keine ukrainischen Truppen mehr ausbilden. 

Nachdem das Land nun sein wahres Gesicht gezeigt habe und solange 

Nationalisten in Kiew das Sagen hätten, sei es nicht mehr möglich, mit der 

Ukraine in irgendeiner bedeutenden Weise zusammenzuarbeiten! 

Frau Merkel und die deutsche Regierung haben davon leider nichts 

mitbekommen, weil sie davon nichts mitbekommen wollen. Schließlich waren 

die ukrainischen Faschisten die Verbündeten Hitlerdeutschlands und sind ergo 

auch heute wieder unsere Verbündeten!


Hier weiterlesen.

Kommentare:

  1. Lt. RT war es nicht der Verteidigungsminister, sondern General Waldemar Skrzypczak, der diese Äusserung gemacht hat.


    http://rt.com/news/250905-polish-general-rejects-ukrane/

    AntwortenLöschen
  2. Genau der Verteidigungsminister, der wird von den USA Handverlesen, wenn der Verdacht, auf die nur geringste Eigenständigkeit aufkommt, ist so jemand, nicht für einen Kapo Posten, im GB/US Imperium brauchbar. Nur so Seelenlose und völlig verrohte Kreaturen, wie unser furchtbarer Pfaffe, der wandelte Hosenanzug, Gollum auf Rädern und alle ihren anderen Erfüllungsgehilfen, kommen dafür in Frage.

    AntwortenLöschen
  3. Thema für einen gesonderten Aufruf:

    Tragen des Sankt Georgs Bändchen als Symbol für den FRIEDEN

    Ich hatte in den letzten Monaten mehrmals 'ne E-Mail an SPUTNIKNEWS geschrieben, weil die seit 2013 dort was von Zusendungs-Aktionen dieser Bändchen anboten:

    http://de.sputniknews.com/german.ruvr.ru/2013_04_26/Aktion-Georgsband-2013-in-Russland-begonnen/

    http://de.sputniknews.com/german.ruvr.ru/2014_05_07/St-Georgs-Bandchen-Aktion-Patriotismus-vs-Gleichgultigkeit-5665/

    http://de.sputniknews.com/german.ruvr.ru/2014_05_08/Warum-sich-Deutsche-zum-09-Mai-ein-Georgsband-anstecken-0913/

    Aber da kam nie ne Antwort und nie ein Brief.

    Vor einigen Wochen fand ich dann oben genannten Verteiler in Bremen, die antworten sogar..
    http://ruline.de/newsletter/20150324-9-mai/newsletter-de.html

    Kleine Bitte an Einartysken:
    Durch einen kleinen Empfehlungs-Artikel aus dem dortigen Text bekommen das mehr Leser mit, als nur in meinem Kommentar.

    Dennoch ein Hinweis in Bezug auf den Ukrainischen Geheimdienst:
    https://psb4ukr.org/criminal/

    Vorsicht vor den Sozialen Netzwerken!
    Wer dort sein Gesicht in die Archive vereewigt, könnte (unwissentlich) in speziellen Listen landen.
    Siehe vorheriger Kommentar unter diesem Artikel:
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/04/mordserie-gegen-opposition-in-der.html

    ist eine Liste mit über 30.000 Kontaktdaten mit Fotos und Adressen von angeblichen Terroristen bzw. "Feinden der Nation" aufgeführt.
    Diese Liste ist nichts Anderes als Mordauftrag für alle ukrainischen Nazionalisten.
    Bei einigen Kontakten werden sogar die Namen von Kinder von "Separatisten" und die von ihnen besuchten Schulen angegeben.
    So wird der Russlandhass in "neuer" Ukraine geschürt und das Gesellschaft für weitere Exzesse vorbereitet.
    Die Webseite heißt übrigens ganz nach orwellische Stil als "Friedensstifter".
    Und die Feind-Liste heißt "Fegefeuer", was das Ziel der Liste ganz klar wiederspiegelt.
    Man kann also die Welle von weiteren Mordaufträge gegen Regime-Gegner erwarten.
    Die Ukraine baut schnell und unausweichlich ein Nazi-Staat, der von USA und von Zionisten sehr gern gegen Russland eingesetz wird.

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Mordserie gegen Opposition in der Ukraine http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2015/04/mordserie-gegen-opposition-in-der.html#ixzz3Y2GNLVtp

    AntwortenLöschen