Freitag, 30. August 2013

Groß-Britanniens Cameron niedergestimmt - kein britischer Angriff auf Syrien

Hier kommt endlich eine gute Nachricht - der Cameron hat schließlich einen Schlag auf sein Lügenmaul bekommen. Die Regierung brachte folgenden Antrag ein: Eine starke humanitäre Antwort ist erforderlich, die auch eine militärische Aktion beinhalten kann. Der Antrag wurde mit 285 gegen 272 Stimmen abgeschmettert. Keine große Mehrheit, dennoch wird es als empfindliche Niederlage für die Regierung bezeichnet. 


video


Friedensnobelpreisträger Obama will sich natürlich dadurch nicht beeindrucken lassen und trifft weitere Kriegsbereitungen.  Ich lege gleich hierzu noch weitere Nachrichten auf.

Quelle - källa - source

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen