Montag, 28. September 2015

Wird Syrien zur Fallgrube der USA? Putin steh uns bei!


Einar Schlereth

28. September 2015

Putin bei der Pressekonferenz am 23. September

In der Tat erschallt schon dieser Ruf,  der sofort im Netz aufgegriffen wurde. Eigentlich kein Wunder nach Putins geschicktem Schachzug, der dazu führte, dass die Leute in Moskau schon Schlange stehen, um mit dem ach so isolierten Putin zu reden. Selbst Steinmeier und Merkel wollen mit ihm reden, Gabriel und CSU machen Knickse, nur Washington erkennt nicht die Zeichen an der Wand, denn dort scheint es rein gar niemanden mehr zu geben, der noch eines vernünftigen Gedankens fähig ist. Obama will zwar auch mit Putin reden, aber vorerst sind ihm nur ein paar Pöbeleien eingefallen, was deutlich zeigt, auf welchem Niveau seine „Gedanken“ sich bewegen. Nachdem der Westen die Karre in Syrien gründlich in den Dreck gefahren hat, mit Hilfe der reaktionärsten Fundamentalisten-Regime im Nahen Osten, hat Putin einen vernünftigen Ausweg gezeigt, der tatsächlich in manchen Hirnen etwas bewegt hat.

Dass die Kanaillen Netanyahu, Abbas und – Erdogan, ja der auch – schnurstracks nach Moskau flitzten, ist verständlich, denn die sehen ihre Felle davonschwimmen. Abbas und Erdogan hatten außerdem einen legitimen Anlass – die Neu-Einweihung der größen Moschee Russlands und Europas. Danach kamen Erdogan und Putin zur Sache. Offenbar ist es Putin gelungen, Erdogan mit seinen Argumenten auf bessere Gedanken zu bringen, als Assad stürzen zu wollen. Vielleicht ist er ja auch selber auf die Idee gekommen, dass noch mehr Millionen Flüchtlinge im eigenen Land nicht vorteilhaft wären. Und seine Idee von einer no-fly-Zone über Nordsyrien konnte er auch schnell begraben, angesichts der russischen Flieger auf der anderen Seite. Seine Retour-Kutsche an die Europäer, die Tore der Lager mit zwei Millionen Flüchtlingen aus dem gesamten Nahen Osten zu öffnen, für die er von den Europäern nicht einen Pfennig Hilfe erhielt, kann er nicht auf Dauer fahren. Ich kann mir sogar denken, dass Putin innerlich schmunzelte über diesen Geniestreich, der immerhin auch dazu beigetragen hat, dass die Dummköpfe im Deutschen Paradies plötzlich zum Nachdenken angeregt wurden. (Ähnlich sieht das im übrigen auch Israel Shamir in 'Russia Returns to the Middle East'.)
Also wird Erdogan vorsichtig auf Putins Linie einschwenken. Dabei kam nebenbei auch wieder der tot geglaubte Plan des South Stream oder 'Turkish Stream' auf den Tisch. Nein, der sei nicht tot, sagt Erdogan, aber erst müsse er seine neu ausgeschriebenen Wahlen gewinnen. Die hat er zwar mit hinreichend Terror sehr gut vorbereitet, aber der Ausgang mit einer erhofften absoluten Majorität für ihn ist noch keineswegs gesichert.

Nun habe ich mir gerade Putins Rede vor der UNO angehört. Sie hatte wie alle seine Reden eine enorme Bandbreite. Er griff alle die Themen auf, die er immer aufs neue wiederholt, obwohl er sich mittlerweile fragt, „Ob jemand uns überhaupt zuhört?“ Er ist kein charismatischer Redner, aber aus ihm spricht die Stimme der Vernunft, der Logik und Folgerichtigkeit. Dazu gehört, dass er in den überall stattfindenden Stellvertreterkriegen mit Hilfe rabiater Islamisten, die allerdings nichts mit dem Islam zu tun haben, wie er bei der Eröffnung der Moschee in Moskau deutlich sagte, eine große Gefahr für Russland selbst und die Welt sieht. Deswegen ist er in die Höhle des Löwen gegangen, um der ISIS, einem Zentrum des Terrors den Garaus zu machen. Diesen Kampf sieht er als notwendig an, gerade weil ihm am Frieden gelegen ist, an echter und aufrichtiger Zusammenarbeit – das Potential dazu sieht er ganz klar – aber unter der wichtigen Bedingung des gegenseitigen Respekts selbst dann, wenn man anderer Meinung ist. Er will mit allen Mitteln eine mögliche globale Konfrontation vermeiden, will ein prinzipienfestes und friedliches Miteinander, das aber Gefühle der Überlegenheit und Auserwähltheit ausschließt.

Reaktionen auf diese Rede habe ich noch nicht gelesen oder gehört. Aber wir können uns ansehen, was mittlerweile vor Ort in Syrien passiert ist. Zum einen haben die USA Russlands Vorschlag, die IS auf die Terrorliste der UNO zu setzen, glattweg abgelehnt, mit dem lahmen und unlogischen Argument, man wolle vermeiden, dass sie wegen der Expansion der IS angeklagt werden. Gerade umgekehrt wird ein Schuh draus. Wenn sie jetzt die Hand über die IS halten, wird sich doch jeder vernünftige Mensch sagen, das geschehe aus alter Gewohnheit. Und das weiß, außer dem Publikum in den USA, die ganze Welt.

Sehr ernst ist hingegen eine andere Sache. Die ISIS hat die russische Basis in Syrien angegriffen. Dabei wurden mehrere Islamisten getötet und einige gefangen genommen und bei denen fand man – man höre und staune – „detaillierte Pläne und Satellitenbilder mit markierten militärischen Schlüssel-Positionen“. Im Artikel wird die Frage gestellt „Wer hat die ISIS mit dieser Art Informationen versorgt?“ Rhetorisch und trotzdem blöde, wenn es nur eine Macht gibt, die seit langem die ISIS mit Satellitenbildern versorgt – die USA.

Dieser Vorfall zeigt, wie weit die USA gehen, um Russland auszureizen. Und was haben sich die dämlichen Terroristen eigentlich gedacht? Dass die Russen in ihren Betten liegen und mit keinem Atemzug an solch eine Möglichkeit gedacht haben? Nun, sie haben sich eine blutige Nase geholt und den Russen wertvolle Informationen geliefert. Und was haben sich die Pentagon-Auftraggeber dabei gedacht? Mal rasch auf billige Art und Weise einen Teil der neuen modernsten Kampfjets zu zerstören? Es wäre zu schön gewesen. Doch auch die russischen Militärs wissen, dass sie mit 1000 üblen Tricks zu rechnen haben, die Putins Vorschlag einer Lösung dieser enormen Krise zunichte machen könnten.

Genau das würde Washington allzu gerne tun, wenn sie nur wüssten wie. Nur eines was man dort ganz genau: Die Russen sind wieder präsent im Nahen Osten, wie Israel Shamir schreibt. Und zwar mehr denn je.

Kommentare:

  1. Hallo Einar, es läuft gut. So allmählich schöpfe ich Hoffnung, zumindest den Anfang vom Ende dieses satanischen US-Systems noch erleben zu dürfen. Danke für Deine Arbeit.

    AntwortenLöschen
  2. Sollte es tatsächlich einen Herrn Putin geben der als mächtiger Mann in seinem Staat noch so etwas wie ein funktionierendes Gehirn hat , dann bitte weiter so Herr Putin - Russland und Deutschland zusammen sind die beste Verbindung für Frieden !
    Ihr Schachzug Herr Putin bitte weiter so für Frieden in der Welt ! Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wer sollten auf Deutscher Seite die Politiker mit funktionierendem Gehirn sein? Mir fällt auf auf Anhieb keiner/e ein.

      Löschen
    2. Wir brauchen keine Politiker auf deutscher Seite, sondern Menschen der Wahrhaftigkeit, die den Menschen wieder in den Mittelpunkt ihrer Gedanken, Worte und Werke stellen und nicht abstrakte, theoretische Überlegungen und symbolhafte Abstraktionen. "Die Rückkehr (Rückbesinnung="Buße", Umsinnung) zur politischen Achtung vor den KONKRETEN Menschen" nannte Václav Havel es 1978 in seinem Essay Von der Macht der Ohnmächtigen

      Einer dieser Menschen kannst du sein, wenn du es denn auch wirklich willst, dann brauchst du auch nicht auf einen "Führer" warten oder eine, die für dich die Kastanien aus dem Feuer holt.

      Löschen
  3. VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN >>> selbst wenn sie wahr sein sollten > so kommt es auf “DAS SELBE PROBLEM RAUS” in bezug auf PUTIN – dass er KEIN ERLÖSER ist und auch KEIN FRIEDENSBRINGER oder ERRETTER sondern er ist dann auch nur einer der SCHERGEN des SYSTEMS – aber wie gesagt “FALLS DIE VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN SO ÜBERHAUPT STIMMEN SOLLTEN ! (ich meide sie weil da gibt es mehrere gefahren; man wird stark manipuliert zum negativen “unterschwellig” ohne es zu merken ! ablenkung durch schuldzuweisungen… Viele welches dieses ganze perfide Spiel des Westens langsam durchschauen, glauben Russland und China wären ein Gegengewicht, welches den Zielen der Hochfinanz irgendwie entgegenwirkt, diese etwas besser informierten nennen die Anderen gerne auch´´ Schafe´´. Dass diese Staaten in irgendeiner Weise, der Versklavung der Massen durch die neue Weltordnung Einhalt gebieten können und auch werden ist die Hoffnung vieler. Da die Elite aber schon immer darauf spezialisiert war falsche Paradigmen zu setzen und daraus Konflikte entstehen zu lassen, ist dem leider nicht so. Nichts hiervon ist zufällig, jeder der mit der wahren Geschichte vertraut ist, weiß nunmehr dass die Hochfinanz nicht erst seit gestern an der Macht ist. Leider können sich oft auch oft die scharfsinnigsten Beobachter nicht vorstellen wie tief bereits die Kontrolle fortgeschritten ist Die Spannungen im Ost /West sind ein genau ausgeklügeltes Theater. Die Unstimmigkeiten zwischen dem Westen und dem Osten, zwischen den USA / Europa auf einer Seite und Russland / China auf der andern Seite, mögen oberflächlich gesehen und in bestimmen Bereichen wahr erscheinen. Diese Machtblöcke mögen sich kulturell und auch wirtschaftlich feindlich darstellend gegenüberstehen, aber in den Dingen auf die es ankommt, sind die gleichen Kräfte am Werk. Die Weltgeschichte ist seit fast einhundert Jahren vergleichbar mit einem Menschen der zwar zwei Arme und zwei Hände hat, aber nur einen Willen und dieser Wille ist eben die Hochfinanz und die Körperteile sind der Westen und der Osten. “Ein Mensch kann für einen anderen zum Unglück werden und ihm nur Pech bringen. Umgekehrt hat jener Erfolg, der heiter und frohen Herzens den Mitmenschen begegnet, ihnen Gutes wünscht und seine Arbeit guten Mutes verrichtet. Wer lachen kann, hat es leichter im Leben. Wer trübsinnig ist, zieht das Unglück an.”

    AntwortenLöschen
  4. HINWEIS an die VERSCHWÖRUNGS-THEORIE-WEB-PROPAGANDA-FANATIKER: viele glauben ja “IMMERNOCH” 9/11 war ein INSIDE JOB, die ISIS wäre von den usa und oder israel finanziert und TERRORISMUS sei nur “inszeniert” > wäre ich terrorist würde ich AUCH behaupten “mich gibt es nicht; es ist nur eine erfindung des westens” > DES TEUFELS GRÖßTES GESCHICK WAR ES DEN MENSCHEN “GLAUBEN ZU MACHEN” DASS ER “NICHT EXISTIERT” !!! wenn ich einen anschlag auf einen übermächtigen gegner plane (seitens islam, russland, arabien) würde ich “logischerweise” vorher und hinterher eine “supergroße” PROPAGANDAMASCHINE (internet-infokrieger; viele sind normale bürger aber deren quellen sind allesamt offenbar “propaganda” ohne dass sie es “merken” !) aufbauen / inszenieren um den “LEICHTGLÄUBIGEN VOLLGEFRESSENEN & durch HOCHMUT & GIER VERBLENDETEN BÜRGERN des westens” einzureden “eure eigenen regierungen und nato partner waren es selbst und sie verarschen euch” (das nennt sich kriegslist; kriegspropaganda) denn SOGAR LEUTE beim MILITÄR, POLIZEI, etc. “glauben teilweise” in diese KRIEGSPROPAGANDA gegen WESTEN !!! somit kann man die BÜRGER IM WESTEN “aufhetzen”, den STAATSDIENST “massiv lahmlegen” und für “UNRUHEN” sorgen BEVOR man den WESTEN MILITÄRISCH ANGREIFT !!! und PUTIN wird angreifen – der verteidigt sich nicht sondern er SICHERT SEINE FLANKEN (ukraine für den einmarsch nach deutschland / europa “über land” und krim für den angriff “über wasser” > schwarzes meer > mittelmeer – “alois irlmaier” hat davor ja gewarnt “große flottenverbände stehen sich im MITTELMEER feindlich gegenüber !) damit er HINTERHÄLTIG und HINTERRÜCKS nach europa einmarschieren kann zwecks ZERSTÖRUNG, EROBERUNG und VERSKLAVUNG europas / deutschlands – und da die leute ja BLIND vor “suggestiver / unterbewusster” ANGST “GLAUBEN” man will uns hier mit rfid chips “angeblich” versklaven sind die leute so EMOTIONAL SUGGESTIV MANIPULIERT dass sie die WAHRE WAHRHEIT gar nicht erkennen sondern in einer RUSSISCH-ISLAMFANATISCHEN “SCHEINWELT” leben (und alles glauben wo wahrheit, verschwörung, geheimnis drübersteht !) und immer mehr leute PRO PUTIN und PRO TERRORISMUS sind – die ISIS und PUTIN (Mister KGB) wird das FREUEN wenn die leute so BLIND sind und nicht mehr SELBST DENKEN sondern nur noch GLAUBEN sie würden SELBST DENKEN aber in WAHRHEIT wiederholen sie schlichtweg nur die VERSCHWÖRUNGS-THEORIE-PROPAGANDA die sich AUSSCHLIEßLICH GEGEN WESTEN richtet also GEGEN DIE DEMOKRATIE (denn demokratie mag man in russland, china, türkei, indien und vielen islamischen ländern NICHT ! das sollte ja wohl bekannt und offensichtlich sein – oder herrscht dort meinungsfreiheit und demokratie so wie hier ? hier kann man alles öffentlich posten sogar strafrechtliche beleidigungen gegen politiker ohne dass einem was passiert ABER in CHINA, RUSSLAND, TÜRKEI, INDIEN und teilweise ISLAMISCHEN ländern ist so eine FREIE MEINUNGSÄUßERUNG “NICHT MÖGLICH” !)

    ps: dass im westen einiges faul ist – ist klar aber DIE SCHATTENREGIERUNG sind WIR BÜRGER ! wir bestimmen den preis und das ANGEBOT durch UNSERE NACHFRAGE und wenn wir coke wollen dann verkaufen die uns coke – wenn wir zu mc donalds gehen dann sind WIR SCHULD und nicht “DIE REGIERUNG” ! wenn wir nur scheiße und horrorfilme im kino schauen wollen sind WIR SELBST SCHULD ! wenn wir uns märchen erzählen lassen dann auch nur weil wir seit kindheit an MÄRCHEN GLAUBEN weil unsere eltern uns damals schon MÄRCHEN erzählt haben
    so siehts aus ! nicht immer DIE ANDEREN sondern WIR müssen UNS ändern ! gerne KÖNNT IHR GLAUBEN WEITERHIN dass DIE ANDEREN für EURER LEBEN VERANTWORTLICH SIND aber davon GEHT IHR ZUGRUNDE ! erst wenn man SELBST MERKT, SELBST VERANTWORTLICH ZU SEIN erst dann WIRD ES BESSER erst dann ERKENNT MAN “EIGENE FEHLER” erst dann wird man SEINES GLÜCKES EIGENER SCHMIED ! statt wie bisher “seines unglückes eigener schmied weil man die EIGENE VERANTWORTUNG nur auf andere schiebt !

    AntwortenLöschen
  5. ☀ NWO = BÖSE WELTVERSCHWÖRUNG und VERSKLAVUNG ? oder doch nur PROPAGANDA und ABLENKUNG von der "SCO" ??? womti man UNS gegen UNSERE regierungen und UNSERE verbünderen AUFHETZEN will mit perfiden von geheimdiensten gemachten "verschwörungs-propaganda-theorien" im rahmen des INFOKRIEGES bzw. des CYBERKRIEGES im internet der MENSCHEN MANIPULIERT so dass sie 1. hass gegen eigene regierungen und mitbürger haben 2. hass auf ausländer und flüchtlinge kriegen um faschismus und bürgerkriege auszulösen 3. um die leute zu verwirren und abzulenken was so im osten der welt für unrecht und unterdrückung gegenüber deren völkern an der tagesordnung ist ? nur mal zum nachDENKEN (und ggf. zum aufwachen vom schein-erwachtsein in einer ganz anderen richtung und vor allem im internet SELTEN zu findenden perspektive):

    Die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) (engl.: Shanghai Cooperation Organization, (SCO); chinesisch 上海合作組織 / 上海合作组织, Pinyin Shànghǎi Hézuò Zǔzhī, chinesisch 上合組織 / 上合组织, Pinyin Shànghé Zǔzhī; russ.: Шанхайская организация сотрудничества, ШОС) ist eine Internationale Organisation mit Sitz in Peking (China). Sie wurde 2001 gegründet und ging aus der 1996 gegründeten Shanghai Five hervor.

    Ihr gehören aktuell (07/2015) die Volksrepublik China, Russland, Usbekistan, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Indien und Pakistan an.

    Derzeit vertritt die SOZ rund ein Drittel der Weltbevölkerung und stellt damit die weltweit größte Regionalorganisation dar. (Wikipedia)

    # recherchiert mal weiter ! z.b. SORM 3, DUGA 3, KGB HACK, MAJAK, 1999 sprengstoffanschläge moskau (false flagg), schirinowski (siehe wikipedia u.a. "christus vergewaltigung" etc.), putin (siehe wikipedia; wie er an die macht kam !), prager frühling, sowjetische intervention, genmanipulation russland china, drohnen weltmarktführer russland, etc. pp die sachen findet ihr NICHT in den VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN - warum nicht ? ggf. weil es so brisant ist dass man es nicht finden soll ??? oder dass man es übersehen soll seit 9/11 und damit man NUR auf die amis schaut und denkt "boah sind die amis ja gemein" aber hmm gibts noch gemeinere und "noch geheimnere" als die amis irgendwo ? von denen man "kaum" und "selten" hier im westen was ließt ??? alles nur so FRAGEN die ZU SELTEN gestellt werden in dieser MASSE von MAINSTREAM VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN die immer nur gegen westen sich richten; aber auch im osten haben einige internet und können von dort aus HIER sogar leute MANIPULIEREN so manipulieren dass man es kaum merkt weil auch die OST-geheimdienste haben JAHRZEHNTE ERFAHRUNG im MANIPULIEREN von MENSCHEN und DINGEN und INFORMATIONEN wer das abstreitet ist "realitätsfremd"

    WICHTIG: eins kann man mir glauben "vor der nsa hab ich keine angst" die verschwörungtheorien sind ja bekannt und breitgetreten ABER vor den anderen geheimdiensten da habe ich eher ANGST !!! die fackeln nicht lang und würde ich im osten leben glaubt mir ich würde SCHWEIGEN und diese infos NICHT POSTEN DORT DRÜBEN !!! ich wäre nicht lange am leben und selbst hier im westen muss ich aufpassen inzwischen mit meinen "ansichten" die eher selten zu finden sind
    man hetzt uns gegeneinander man spielt ganz europa gegeneinander aus und sogar die usa gegen europa - wäre das ein VORTEIL für die USA oder ein NACHTEIL für die USA und ein VORTEIL für die SCO "parteien" ??? also bisschen EIGENES DENKEN und LOGIK statt "nachlabern der massenverschwörungstheorien" erwarte ich noch ! oder ich bin total GAGA kann ja auch sein ... ich "fürchte aber ich hab nicht ganz so doll unrecht"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DEINE blöde, korrupte, abscheuliche, menschen-verachtende, nihilistische, Menschen-Mordende und Verstümmelnde ZIONISTISCHE Regierung und DEINE blöden, korrupten, abscheulichen, menschen-verachtenden, nihilistischen, Menschen-Mordenden und Verstümmelnden ZIONISTISCHE Verbündeten kannst du auf PI, Honigmann, Elsässer, Politaia, Lupocativo, Freeman, Gelbes Forum & Co. nationalistisch-rassistischen Scientologen Seiten ausbreiten. TROLL Dich, ich bin der Frühling.

      Löschen
    2. "TROLL Dich, ich bin der Frühling."
      -
      Nein Du bist bist nur ein unwichtiger Wichtigtuer.

      Löschen
    3. Ja, das weiß ich bereits --- irgend etwas neues?

      ... aber einen drolligen Verfolgungswahn haste auf jeden Fall "WICHTIG ANGST SCHEIGEN" "NICHT POSTEN DORT DRÜBEN"

      Hasch mich, ich bin der Winter

      Löschen
  6. Firesale für Deutschland Ein FireSale ist ein 3 Stufiger Systematischer Angriff auf die gesamte Nationale Infrastruktur. 1. Stufe: Lamlegen Öffentliche Ordnung und Infrastruktur - die sind schon dabei mit "Flüchtlinge" 2. Stufe: Lamlegen von Finanzen und Telekommunikation - s. dazu VW, Deutsche Bank, Sparkassen Geldautomaten.... 3. Stufe: Lamlegen von Energieversorgung ( Gas, Wasser, Strom und Atomkraft ) - vorläufen haben wir schon genug gehabt. Ich denke es ist doch mal eine Überlegungen Wert, und fang einfach mal an. Nehmen wir mal das Beispiel EON Strom, wer sich erinnert große Teile Europas hatten keinen Strom mehr, weil 1 zentrales Kabel gekappt wurde.... Internet, es gibt etwa 140 Zentrale Internet Knotenpunkte auf der Welt so wie z.B. den DE-CIX in Frankfurt, über ihn gehen 80% des Deutschen (35% des Europäischen) Datenverkehrst, so einen Knotenpunkt kann man Teoretisch Angreifen, sowohl mit Computern als auch Physisch. Eine weitere möglichkeit wäre der Angriff auf Zentrale ÖL Piplines die für die Benzinversorgung benötigt werden. So kann man sich immer mehr gedanken machen, ich denke es wäre teoretisch möglich, mit genug Leuten, Geld und Krimineller Energie -> warum nicht ?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ein gutes Szenario. Nicht das 1. Mal das ist was Ähnliches lese. Putins Rede beinhaltete übrigens eine Wiederholung der CO2-Lüge (siehe Freemans Übersetzung auf ASR), das zeigt für welches Team er spielt.

      Löschen
    2. Hauptsache rote_pille spielt für die Nihilisten und kann uns die Welt erklären.

      Putin hat in seiner Rede das Wort CO2 überhaupt nicht mal als Ton angedeutet --- keine Silbe C-O-Zwei kam über seine Lippen.

      Löschen
    3. Das ist denkbar, Leo, die USA haben ihre Handlanger von der ISIS bereits stationiert, z.T. sogar in noch genutzten Kasernen der Bundeswehr, und ihre regulären Truppen sind ja auch noch da.
      DeFreese

      Löschen
    4. http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/09/rede-von-prasident-putin-vor-der-un.html
      "Im Rahmen unseres nationalen Beitrags wollen wir bis zum Jahr 2030 die Treibhausgasemissionen um 70, 75 Prozent gegenüber den Stand von 1990 reduzieren."
      Gut, CO2 hat er nicht erwähnt explizit, aber wir alle wissen, was mit Treibhausgasemissionen gemeint ist, vor allem im Zusammenhang mit "globalem Klimawandel", von dem er auch spricht. Für die UN, vor der er spricht, ist CO2 das wichtigste Treibhausgas. Löding versucht mal wieder über Begriffe die Realität zu verdrehen.

      Löschen
    5. Was du unter Treibhausgasemissionen VERSTEHEN zu GLAUBEN meinst, muss und kann ich nicht wissen: wie wir ja nun alle wissen.

      Ich verrate dir jetzt mal ein Geheimnis.

      Die Gletscher schmelzen. Die Polkappen schmelzen. Die warme Luftschicht ist die Ursache dieser Eisschmelze. Weshalb sie so warm ist und auch weiterhin wärmer wird, kann zur Zeit nur theoretisch erschlossen werden. Und außer mir und noch ein paar andere kluge Menschen, wissen die übrigen unserer Art überhaupt gar nicht, warum das so ist. Und selbst, wenn alle Menschen es morgen Früh erfahren würden und es dann auch wissen würden, würde das überhaupt an der warmen Luft und ihrer weiteren Erwärmung gar nichts ändern, es sei denn es würden GIGANTSCHE Energiemaschinen errichtet, die die Luft abkühlen. Dazu ist aber niemand bereit, obwohl wir sehr wohl dazu in der Lage wären.

      Die Luftwärme verursacht also das Schmelzen der Eismassen. Das Ergebnis dieser Schmelze ist, dass der Meeresspiegel um 60 Meter ansteigen wird. Das passiert physikalisch zunächst "langsam" und geht dann ab einem "Kippunkt" derart rasend schnell, dass alle Landmassen der Erde, die bis 60 Meter über NN liegen innerhalb von ein paar Tagen vollkommen überflutet sind. Auf diesen Flächen leben ein paar Milliarden Menschen.

      --- Weil die Zeit abgelaufen ist, ist es zu spät jetzt noch mit dem Bau dieser Giga-Kälte-Anlagen zu beginnen. ---

      Dies bedeutet, dass nur eine einzige Lösung des Problems besteht. Es ist die Umsiedlung von ein paar Milliarden Menschen in höher liegenden Gebieten.
      Wer dabei nicht mitmacht, wird ersaufen.

      Um diese Umsiedlung erfolgreich durchführen zu können, sind gewaltige finanzielle Anstrengungen und Arbeitskräfte erforderlich. "Das Geld" dafür wird sich zunehmend aus der CO2-Steuer und weiterreichenden Umweltabgaben "ergeben". ---

      Diese "Agenda" zur Rettung des größten Teils der gesamten Menschheit, ist das komplexeste Unterfangen, dass sich der kleine Teil der Menschen, die sich über diese hereinbrechende Katastrophe im Klaren sind, in unserer bisherigen Menschheitsgeschichte vorgenommen hat. Dieser notwendigen Rettung der Art Mensch der Gattung homo, wird aber sowenig von den Religionen und Ideologien, geschweige denn von Dummköpfen, wie Ihnen, die nur Vermutungen labern können, überhaupt gesehen und wahrgenommen. "Nach uns (eben) die Sintflut" war schon ewig und drei Tage das Credo aller Nihilisten und der darauf dressierten und abgerichteten Affen.

      Löschen
    6. Was die UN unter Treibhausgasen versteht ist EINDEUTIG. CO2 gehört dazu. Wenn Putin sich an die UN wendet und davon spricht, wissen alle Anwesenden, dass auch CO2 gemeint ist, und alle Zuhörer außerhalb müssten es schlussfolgern können.
      Was den Anstieg des Meeresspiegels angeht: nachdem Sie gesagt haben: "außer mir und noch ein paar andere kluge (sic! , und nein, das bezieht sich nicht auf den grammatikalischen Fehler) Menschen" wusste ich schon wo ich dran bin. Jetzt wollen Sie mir das nächste Märchen auftischen. "Die einzigen unserer Art"? Merken Sie nicht, dass es ein deutliches Anzeichen von Größenwahn ist, wenn man solche Lügen erzählt?

      Löschen
    7. Das Behauptest du --- und wo sind denn deine Belege und Quellen dazu, was die UNO darunter versteht?

      Sie wissen überhaupt gar nicht, wo Sie dran sind. Weder mit mir, noch mit anderen, noch mit irgendeinem Thema. Sie haben nur BILD-Dung im Kopf und die übliche Kacke der Propaganda --- Sie wollen gar nicht selbstständig denken, weil Du bereits bemerkt hast, dass Sie das nicht können.!

      DABEI könnten Sie es immer noch erlernen, wenn du wolltest. Aber als Gamma Affe können du es vielleicht echt nicht.

      BEWEISE!!! daß ich lüge!
      --- denn solche Gerüch(t)e kann ich auch über dich verbreiten.

      !!! Wenn das Eis weiter schmilzt --- und es wird unaufhaltsam weiter schmelzen --- und ein paar Milliarden Menschen nicht umgesiedelt werden, werden diese Menschen alle ersaufen, die sich bis zu einer Höhe von 58 Meter über NN befinden --- und alle Menschen, die dann noch überleben, werden dann wirklich in Flüchtlingsströmen über die Welt kommen und jeden und alles platt machen, was sich ihrem Überleben in den Weg stellt.

      Sie sind ein ganz, ganz dummer, dummer Mensch, wenn Sie das nicht mal erkennen!

      Löschen
    8. 1. Die UN puscht doch die ganze Zeit die Sache mit der CO2-Reduktion, weil sie es als Treibhausgas ansieht. Hier der Beleg, den Sie mit minimalstem Aufwand selbst hätten finden können:
      http://www.theguardian.com/environment/2014/nov/19/co2-emissions-zero-by-2070-prevent-climate-disaster-un
      2. Ich bin Ihnen keine Widerlegung zu ihren Weltuntergangstheorien schuldig. Sie haben die Behauptung aufgestellt, Sie müssen sie auch nachweisen, wenn sich mich überzeugen wollen. Aber da Sie noch nicht einmal in der Lage sind die Größe der Weltbevölkerung richtig anzugeben, die ganze Zeit Unsinn und infantile Beleidigungen von sich geben, auf einem Niveau auf welches sich kein Intellektueller herablassen würde, werde ich sicherlich keine weitere Zeit daran zu verschwenden Ihnen die physikalische Unmöglichkeit ihrer Aussagen nachzuweisen. Höchstwahrscheinlich verbrauchen ihre angeblich möglichen "Abkühlungsmaschinen" schon um Größenordnungen mehr Energie als auf der Welt überhaupt hergestellt wird. Selbst wenn ich das zeigen würde, wäre ihre zu erwartende Reaktion darauf die weltweiten Produktionsstatistiken anzuzweifeln und einen 1000 Mal höheren Wert anzugeben.

      Löschen
    9. Dummkopf ---- niemand puscht! --- aber du KUSCHST --- sind Sie ein kuschender Kuschiter???

      Die warme Luft macht das Eis zu Wasser --- nicht der Mensch -- und nicht die UNO! BLÖDMANN du.

      Löschen