Donnerstag, 20. Oktober 2011

Libyen: Das Bild ist getürkt

Libyen: Das Bild ist getürkt

Irgendetwas stimmt nicht mit diesen Bildern. Man hat den starken Argwohn, dass es mit Photoshop bearbeitet wurde.
Dies ist das Bild, das von den Massenmedien verbreitet wird:

Dieses Bild, das mit dem obigen Bild identisch zu sein scheint (selbst  die Uhrzeit ist identisch) stammt aus Syrien.
Interessant, oder nicht?

Kommentare:

  1. OK, nichts begriffen. Die Dame aus Syrien zeigt, dass man ein Bild verändern KANN. Das schreibt Sie auch in ihrem Tweet ("Look how we can do the same...") Aber es gibt ja nun noch andere Bilder und Videos. - "Wenn der Tag deines Todes ein nationaler Freudentag wird, hast du was in deinem Leben falsch gemacht." (Heutiger Kommentar aus Libyen)

    http://www.sueddeutsche.de/politik/ex-diktator-offenbar-in-sirte-getoetet-libyen-feiert-gaddafis-tod-1.1169608

    AntwortenLöschen
  2. http://twitter.com/#!/4Adam/status/127106712393089024/photo/1/large

    AntwortenLöschen
  3. @Autor: ich muss dem 21:12 recht geben...

    @21:48 da sind mehr Autos als Menschen auf dem Foto... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. http://medforth.files.wordpress.com/2011/08/gad.jpg

    nehmt mal dieses Bild, das ist von August 2011 und vergleicht es mit gezeigtem Bild in TV.

    AntwortenLöschen
  5. http://medforth.wordpress.com/2011/08/22/twitter-gaddafi-tot/

    AntwortenLöschen
  6. http://terragermania.files.wordpress.com/2011/10/osama-bin-laden-ist-tot-neue-fotos-der-osama-leiche-hier-3.jpg

    AntwortenLöschen
  7. danke für Bilder vom August als Erinnerung...

    aber der Autor hier hat schon sehr fahrlässig gehandelt einfach das Foto da zu übernehmen...und zu sagen hier schaut her das foto ist eigentlich aus syrien...kann er kein Englisch...

    1. Eigene diskreditierung...wie kann man von Medien erwarten nicht ungeprüft einfach etwas zu schreiben und zu behaputen und dann sowas

    2. Falsche Hoffnung erwecken...

    Hoffentlich passiert ihm das nicht wieder...keine Drohung sondern wirkliches hoffen... :-)

    AntwortenLöschen
  8. oder:

    Wie aus Bruce Willis Gaddafi wurde:

    http://maverablogg.files.wordpress.com/2011/10/syrien1.jpg

    http://maverablogg.files.wordpress.com/2011/10/aljazeera.jpg

    alles nur Schauspielerei...

    AntwortenLöschen
  9. http://avaxnews.com/fact/Muammar_Gaddafi_Death_Photo.html#disqus_thread

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Anonym, mit deinen Kommentaren kann ich leider nicht viel anfangen. Vor allem nicht mit 'Danke für Bilder vom August ...'. Weder Mavera noch ich haben eine definitive Aussage gemacht, nur Zweifel angemeldet. Als Letztes las ich dann gestern abend noch die Meldung von der Familie und von der Jamahiriya Führung, dass Gaddafi lebt. Und denen glaube ich mehr als "unseren" Medien. Außerdem, hat Sie das Kanalrohr nicht sehr an das Erdloch erinnert, wo man angeblich Saddam aufgespürt hatte?
    Wäre gut, wenn Sie sich ein bisschen präziser ausdrücken würden.

    AntwortenLöschen
  11. Das zweite Bild mit dem grauhaarigen Mann scheint eher ein Fake zu sein: Das Gesicht ist wesentlich schärfer als der Rest - mal genau hinsehen. Ich mache selbst digitale Bildbearbeitung. Das ist mir sofort aufgefallen.

    AntwortenLöschen
  12. @eet - Das ist normal, dass die Propagandatrolle in solch einer Situation Nebelkerzen in den Kommentarleisten verteilen. Tragen Sie es mit Fassung, die Netzgemeinde ist Ihnen äußerst dankbar für Ihre ausgezeichnete Berichterstattung und ich bin es ebenso.

    AntwortenLöschen
  13. So wie ich das sehe, ist oben das Original und unten der Fotoshopfake.

    AntwortenLöschen
  14. 11:23 hat recht. Wenn man das untere Foto genau betrachtet, sieht man, dass sich das Gesicht von Bruce Willis auch in der Hose links zeigt. Noch schlechter kann man nun wirklich nicht faken.

    Und mal ehrlich... Mir persönlich ist es ein Rätsel, warum dann das ganze Volk in Libyen feiert und der Deutsche Ehrgeiz erst etwas zum Anfassen braucht.

    Achja.. ähm.. Erich Honecker ist wirklich tot ! ;)

    AntwortenLöschen
  15. @Ano 12:55 warum das ganze lybische Volk feiert...kann ich dir beantworten...

    1. Die meisten werden gezwungen zu feiern, ja gezwungen, nach dem Motto entweder bist du mit uns oder gegen uns, keine Mitte, kennen wir ja von Bush junior ( war on terror ), in diesem fall von den NTC Banden

    2. in lybien gibt es zur Zeit probleme mit dem Internet und somit kein zugriff auf andere Quellen/alternative Informationsmedien bzw. Blogs...

    @eet
    ich bin der ano 20. Oktober 2011 22:58

    Also erst einmal verstehe ich deine Aufregung voll und ganz. Sorry ich war gestern etwas mehr als nötig entäuscht davon was ablief...
    das problem war du hast die quelle nicht erwähnt bzw. zitiert...und diese Quelle sagt das sie das foto selber geshopt hat und zwar mit dem Foto eines oppositionellen in Syrien...also hörte sich dein posting sehr danach an das es ein vorfall aus syrien sein muss mit einem wirklichen gesicht und wurde nur auf ghadaffi übetragen...ich habe nichts dazu gesagt das ich der meldung nicht glaube oder glaube...Falls es dich interessiert, ich glaube dem ganzen nicht, egal was die sagen, wenn jemand 10 mal lügt ( so oft sind die ghadaffis nämlich schon für tot erklärt worden ) dem glaub ich nichts mehr gaaar nichts...dir schon!
    Das mit dem Erdloch hab ich auch nicht erwähnt bin aber vollkommen deiner Meinung und war auch das erste woran ich mir erinnert habe ( Sadamhöhle ). Vorallem für uns alle zum belächeln...GLAUBEN DIE WIRKLICH ER WÄRE SO BLÖD SICH DORT NOCH AUFZUHALTEN...UND NOCH VIEL SCHLIMMER GLAUBEN DIE WIRKLICH ER WÄRE SO BLÖD und könnte das ding nicht mal mit bisschen sträuchen/Busch etc. abdecken???

    Ansonsten Respekt vor deiner Arbeit und sorry nochmal ich war halt sehr zornig...
    Weiter so und entschuldige meine kritik aber trotzdem bitte bitte be careful!
    gruß
    dein leser ano

    AntwortenLöschen
  16. Übrigens das ist der gefotoshopte syrier:
    sein name: Burhan Ghalioun


    http://maverablogg.wordpress.com/2011/10/20/libyen-bilden-ar-fejkad/

    AntwortenLöschen
  17. Ja, das verstehe ich - man bekommt die Wut und weiss gar nicht mehr, wo man sie eigentlich ablassen soll. In dem Artikel von meinem Freund Mowitz nennt er ja eine Meldung (aber ohne Quellenangabe), dass Gaddafi in einem zivilen Konvoy saß, der von NATO-Flugzeugen platt gemacht wurde. Das hört sich schon wahrscheinlicher an. Ich habe ihm gemailt und angefragt, woher er das hat. Aber du weisst auch, dass die AWACS alles an Funk- und mailverkehr genau verfolgen können, und deswegen die Jungs überaus vorsichtig sein müssen und sich nicht provozieren lassen. Dane für deine guten Worte Einar

    AntwortenLöschen
  18. Das soll natürlich DANKE und nicht 'Dane' heissen.

    AntwortenLöschen